Über Lotta

In einer Welt, in der Du alles sein kannst, sei Lotta …

Bei LOTTA LEBEN ist jedes Dirndl so individuell und wandelbar wie seine Trägerin. Die Idee von LOTTA LEBEN ist, sich ein vollständiges Dirndl bestehend aus Mieder, Rock und Schürze individuell zusammenstellen und auch nach Lust und Laune immer wieder neu zu ergänzen und variieren – je nach Anlasse und deiner Stimmung.

Indem man die einzelnen Teile auch zu T-Shirt, Bluse, Sneakers, Jeans- oder Lederjacke kombinieren kann, macht LOTTA LEBEN Tracht im Alltag trag- und lebbarer, aber vor allem frisch, frech und jung – auch ohne einen großen Anlass und ohne das Traditonelle und Zeitlose aus den Augen zu verlieren.

Kreiere mit LOTTA LEBEN dein perfektes Ouftit aus 3 Teilen oder kombiniere mit anderen Kleidungsstücken und werde somit selbst zum Designer! Einfach nur aus dem Bauchgefühl und einer Laune heraus.

marie-alice seidel

Regionalität und Nachhaltgkeit

Tracht ist ein Symbol für Heimatverbundenheit, Tradition und zeitloses Design für Generationen. Wir legen hierbei Wert auf Nachhaltigkeit – sowohl bei der Auswahl der Stoffe, als auch bei deren Verarbeitung. Die Zusammenarbeit mit regionalen Herstellern ist uns besonders wichtig.
Wir verwenden vorwiegend Materialien und Stoffe, wie Leinen, Seide, Baumwolle und Hirschhorn, die aus Österreich und Deutschland stammen und noch ganz traditionell per Hand verarbeitet werden. Ebenso wie bei unseren Stoffe spielt die Natur in unseren Kollektionsfarben eine große Rolle. Wir setzen auf natürlichen Farbnuancen: zartes Grau erinnert an in Sonnenlicht getauchte Felsen, die Grüntöne sind dem Farbenspiel von Frühlingswiesen, Moos und Wäldern nachempfunden, die Rosatöne gleichen denen von zarten Kirschblüten … hier kommt man ins Träumen. Unserer LOTTA LEBEN Kollektionen sollen weder künstlich noch aufdringlich sein und ein gutes Gefühl und Wohlbefinden bei der Trägerin hervorrufen.

Hallo,
ich bin …

… Marie-Alice Seidel, die Unternehmensgründerin von LOTTA LEBEN. Der Wunsch, Tradition und Qualität mit Individualität zu verbinden, begleitet mich schon seitdem ich denken kann. Aufgewachsen in München lebe ich heute mit meinem Mann und meinen drei Töchtern in Graz, im Herzden der Steiermark. Sowohl in Bayern als auch in der Steiermark hat Tracht eine lange Tradition, denn sie kann bei jedem Anlass getragen werden. Ich persönlich verbinde mit Tracht fröhliche Kindertage, Familienfeste, Hochzeiten, die Taufen meiner Kinder und ausgelassenes Feiern bei Waldfesten am schönen Tegernsee. Es gehört zu meinem Lebensgefühl, zeitlose Eleganz, Tradition und Verspieltheit und Jugendlichkeit auch in der Mode immer wieder neu auszuprobieren.